• Otto • Küsters & Company Human Resource Management

    Strategisch

    Wir entwickeln präzise Konzepte

  • Otto • Küsters & Company Compliance Management

    Individuell

    Wir verstehen Unternehmen

  • Otto • Küsters & Company Marketing & Sales

    Ergebnisorientiert

    Wir gestalten Lösungen, die gebraucht werden

Otto • Küsters & Company

Otto • Küsters & Company ist eine mittelständische Unternehmensberatung. Wir entwickeln Lösungen, die präzise auf unsere Mandanten ausgerichtet sind. Unsere interdisziplinären Teams sind so aufgestellt, dass die jeweiligen Projektanforderungen effizient und mit einem Höchstmaß an Qualität umgesetzt werden.

Zentrale Faktoren stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit: Wir entwickeln strategisch, beraten individuell und arbeiten ergebnisorientiert.

Zu unseren Kunden zählen neben DAX-Konzernen auch mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Wohnungswirtschaft, Verkehr & Logistik, Chemische Industrie und Financial Services. 


News:

Bonn, 22. Mai 2017

Zum aktuellen Kundenkreis der Gesellschaft zur Förderung kartellrechtlicher Ausgleichszahlungen mbH (GFA), einer Gesellschaft der OKC-Unternehmensgruppe, zählen aktuell mehr als 400 Unternehmen. Die Wettbewerbsökonomen der GFA erarbeiten ökonomische Konzepte für kartellrechtliche Schadensersatzklagen und unterstützen Kartellopfer bei der Schaffung einer empirischen Grundlage für die juristischen Bewertungen. Nähere Informationen finden sich hier.

 

Bonn/Köln, 04. Mai 2017

Die Gesellschaft zur Förderung kartellrechtlicher Ausgleichszahlungen mbH präsentierte im Rahmen einer vom Verein zur Förderung des Wettbewerbs und lauteren Verhaltens im Speditions-, Logistik und Transportgewerbe e.V. initiierten Info-Veranstaltung aktuelle Erkenntnisse des LKW-Kartells. 

 

Bonn/Berlin, 21. April 2017

Auch im Kalenderjahr 2017 setzt die Otto Küsters & Company die bundesweite Compliance-Veranstaltungsreihe für Geschäftspartner der Deutschen Bahn und der Deutschen Telekom fort.

Zu den Terminen und Veranstaltungsorten gelangen Sie hier!

 

Bonn, 03. März 2017

Creditreform: Mittelständische Unternehmer setzen bei Wachstumsfinanzierungen wieder stärker auf Beteiligungskapital

....

Ein klassisches Modell: Gesellschaften steigen als Eigenkapitalgeber in Firmen ein, stehen dem Management beratend zur Seite und ziehen sich nach einigen Jahren wieder aus dem Unternehmen zurück. 2016 zeigten wieder deutlich mehr Firmen ein Interesse an einer solchen Finanzierung. Die Stimmung im Markt hat sich nach einer Umfrage des Bundesverbandes der Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) deutlich verbessert.

...

Nach einer Studie der mittelständischen Unternehmensberatung Otto Küsters & Company (OKC) sowie der AFC Management Consulting in Kooperation mit dem BVK zählen die Branchenerfahrung, die Unternehmerpersönlichkeit und nicht zuletzt die kaufmännische und technische Kompetenz.

In: Creditreform Nr. 03 vom 03.03.2017, Seite 032

 

Bonn/München, 17. August 2016

Unternehmeredition: Wachstumsmotor für den Mittelstand

...

Mit Beteiligungskapital an Bord entwickeln sich diese Unternehmen deutlich besser, wie eine aktuelle Studie der otto Küsters & Company und der AFC Consulting Group zeigt, die in Zusammenarbeit mit dem BVK entstanden ist. Die Studie unterstreicht, das Portfoliounternehmen, die mit Beteiligungskapital finanziert wurden, bei den Schlüsselindikatoren wie Umsatz, Beschäftigungszahl sowie Eigenkapitalquote deutlich positive Ergebnisse als ihre gesamtwirtschaftliche Referenzgruppe verzeichnen.

In: Unternehmensedition, Heft Sonderbeilage "Investoren im Mittelstand"/2016, S.3

 

Bonn/Düsseldorf, 09. Mai 2016

Handelsblatt: Beteiligungskapital als Wachstumsmotor: Ergebnisse einer neuen Studie

Die Bedeutung von Beteiligungskapital in Deutschland wächst stetig. Allein im letzten Jahr wurden rund 1.200 Unternehmen mit rund 5,3 Milliarden Euro Beteiligungskapital finanziert. 2014 lag die Investitionshöhe sogar bei 7,4 Milliarden Euro und erreichte damit den Höchststand seit den Anfängen der Wirtschaftskrise im jahr 2008. Dabei ist der Beteiligungsmarkt vor allem ein Mittelstandsmarkt. 93% der mit Beteiligungskapital finanzierten Unternehmen beschäftigen weniger als 500 Mitarbeiter oder setzten weniger als 100 Millionen Euro um. 

...

Die Bedeutung von Beteiligungskapital für die Entwicklung der finanzierten Unternehmen untermauert eine aktuelle Studie von Otto Küsters & Company (OKC) und AFC Management Consulting in Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK), die die Entwicklung beteiligungsfinanzierter Unternehmen in Deutschland im Zeitraum von 2006 bis 2011 untersucht. 

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

In: Handelsblatt vom 09.05.2016, Autorin: Ulrike Hinrichs, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK)

 

Bonn/Berlin 03./04.03.2016

Durchführung der Round Table Veranstaltung Customer Management Telekommunikationsgesellschaften durch die Otto Küsters and Company.

 

Bonn, 11. Dezember 2015

Veröffentlichung der Studie: Mit Beteiligungskapital finanzierte Unternehmen wachsen überdurschnittlich

Unternehmen, die mit Beteiligungskapital finanziert sind, entwickeln sich deutlich besser als vergleichbare Unternehmen ohne eine Beteiligungsgesellschaft als Partner. Bei den Schlüsselindikatoren wie Umsatz, Beschäfftigtenzahl sowie Eigenkapitalquote verzeichnen die Portfoliounternehmen positivere Ergebnisse als ihre gesamtwirtschaftliche Referenzgruppe. 

Die Studienergebnisse basieren auf den Angaben von 46 Beteiligungsgesellschaften, die Informationen über insgesamt 555 Portfoliounternehmen mitgeteilt haben. Untersucht wurden Beteiligungsgesellschaften und die von ihnen finanzierten Unternehmen im Zeitraum von 2006 bis 2012, da hier gesamtwirtschaftliche Vergleichzahlen vorliegen.

Die Studie mit weiteren Detailergebnissen für einzelne Unternehmensgrößen und Marktsegmenten finden Sie hier oder auf www.bvkap.de zum Download. 

 

Bonn, 19. Oktober 2015

Die Compliance-Basis-Seminare für Geschäftspartner der Deutschen Bahn und der Deutschen Telekom werden auch 2016 wieder ganzjährig angeboten.

Zu den Terminen und Veranstaltungsorten gelangen Sie hier!

 

 

 

Strategieentwicklung

Wir unterstützen Konzerne und mittelständische Unternehmen erfolgreich bei der Entwicklung innovativer Strategien...

mehr lesen

Kartellrechtliche Schadensberechnung

In den letzten Jahren mehren sich die Meldungen über aufgedeckte Kartelle. Ob Wurst-, Bier-, Schienen-, LKW- oder Luftfrachtkartell, keine Branche scheint befreit von kartellrechtwidrigen Absprachen...

mehr lesen

Compliance Management

Wie bei der Landebahn eines Flugzeugs gibt es auch bei Gesetzen und Regeln einen Bereich außerhalb dessen kein Spielraum besteht...

mehr lesen

Mergers & Acquisitions

Unsere Leistungen für den Kauf oder Verkauf von Unternehmen oder Anteilen...

mehr lesen...

Personalentwicklung

Gute Mitarbeiter zu gewinnen und an sich zu binden, wird immer mehr zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für Unternehmen. In diesem anspruchsvollen Aufgabenbereich hat sich die Otto Küsters & Company als ein erfahrener und renommierter Partner etabliert ...

mehr lesen